YOGA HAT MIR DEN KOPF VERDREHT. ODER BESSER GESAGT: ZURECHT-GERÜCKT.

„Glaub nicht alles was du denkst!”

Ich heisse Andreas und unterrichte Ashtanga Yoga in Hamburg.

 

Die schnörkellose Klarheit, das traditionelle Konzept und die Ästhetik dieses Yogastils entsprechen mir sehr und faszinieren mich immer wieder aufs Neue. 

 

Der Weg, den ich mit Yoga eingeschlagen habe, steckt voller Überraschungen und Inspirationen. Denn mit dem körperlichen Loslassen entkrampft sich auch gelegentlich der Verstand, und nach dem Motto "don't believe everything you think" ergeben sich immer wieder neue Denkanstöße und Sichtweisen.

 

Meine Yogalehrer Ausbildung (500h) habe ich bei Inke Shenar und Anna Rossow absolviert. Ich unterrichte Ashtanga Yogaklassen im Mysore Style und Count. Mein Unterrichtsstil ist beobachtend und intuitiv. Ich gebe so viel Support wie nötig und diesen so gezielt wie möglich. Damit jeder Schüler seinen Weg in die eigene Praxis kultivieren kann, je nach den individuellen Voraussetzungen. 

 

Der Name Astau Yoga steht für die Ganzheitlichkeit des achtgliedrigen Yogaweges und – als liegende Acht – auch für seine Unendlichkeit.



referenzen

• seit 01/2019 KPJAYI Student, Mysore, Indien

• seit 01/2018 Mitinhaber bei Tristhāna, Hamburg

• seit 2 Jahren Vertretungslehrer bei Inke Shenar, Hamburg

• 2 Jahre lang Ashtanga Yogalehrer bei Monkey Mind Yoga, Hamburg

• Ashtanga Yogalehrer Aus- und Weiterbildung (500 Std)

   bei Inke Shenar und Anna Rossow, Hamburg

• Assistenzen bei Annette Hartwig, Inke Shenar und Anna Rossow

• Eigene intensive Praxis seit über 10 Jahren

 

Darüber hinaus besuche ich regelmäßig Teacher Trainings und Intensives mit Inspirationsgebern wie z.B. Petri Räisänen, David Keil und natürlich R. Sharath Jois.

 


BLEIB DRAN

facebook

NEU

newsletter

KONTAKT

ASTAU YOGA

Andreas Ruthemann

andreas@astau-yoga.de

Telefon 0170 4450524